Finanzierung der medizinischen Hauskrankenpflege

Folgender Leistungskatalog ist Grundlage der Betreuung durch ein ordentliches Mitglied von MOKI Steiermark – Mobile Kinderkrankenpflege.
Alle verrechneten Leistungen werden ordnungsgemäß dokumentiert und sind damit jederzeit nachvollziehbar.

Abgerechnet wird die erste Viertelstunde voll und danach im 5 Minutentakt.

Kilometergeld pro Kilometer € 0,42
Es werden max. 25 km einmalig pro Hausbesuch verrechnet.
Selbstebehalt für Eltern insgesamt maximal € 16,00 für die erste Betreuungsstunde.

Alle organisatorischen Telefonate (mit Ärzten, Krankenhaus, …) werden
in Betreuungsminuten abgerechnet, längere Gespräche mit Eltern können ebenfalls verrechnet werden.

Finanzierung des übrigen Pflegeangebotes.

Die Betreuung von schwer kranken und behinderten Kindern zur Entlastung der pflegenden Angehörigen (Palliative Care)
und die Betreuung und Unterstützung von Familien mit chronisch kranken Kindern werden zum Großteil von Spenden finanziert.

Jede Betreuunsstunde welche durch ein ordentliches Mitglied von MOKI Steiermark geleistet wird, wird mit € 35,- unterstützt.

Für die unterschiedlichen Leistungsangebote gibt es verschiedene Finanzierungsmodelle. Häufig werden diese auf die betreute Familie individuell, den vorhanden finanziellen Ressourcen entsprechend, angepasst.

Close
Go top